Skip to content Skip to navigation

1. Platz für "Schüler helfen Schülern"

Wettbewerb „Vielfalt der Talente“ –

„Schüler-helfen-Schülern“ vom Albert-Schweitzer-Gymnasium erreicht den 1. Platz

Mit dem Wettbewerb „Vielfalt der Talente“, organisiert vom Zeitbild-Verlag und gefördert von Volkswagen, wurden in Wolfsburg und Umgebung Projekte gesucht, bei denen Jugendliche ihre Talente und Ideen einsetzen, um einen Beitrag zur Unterstützung anderer Menschen zu leisten. Schirmherren dieses Wettbewerbs sind Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel  und Schauspieler Ralf Möller.

In der Schülerschaft des Albert-Schweitzer-Gymnasiums haben wir viele Talente

– einige von ihnen engagieren sich in der Projektgruppe „Schüler-helfen-Schülern“, kurz ShS. Engagiert setzen sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten ein, um Mitschülerinnen und Mitschüler beim Lernen und bei den Hausaufgaben zu unterstützen. Mit einer eigens entwickelten Lernstation betreuen sie darüber hinaus auch individuelle Übungsmöglichkeiten am PC.

Das Team ShS am ASG hat an dem Wettbewerb „Vielfalt der Talente“ teilgenommen und ….

                    … den 1. Platz erreicht.

Ein beeindruckender Erfolg!

Moderiert von Nina Moghaddam fand am 03.12.14 in Anwesenheit von  Initiatoren und Jurymitgliedern des Wettbewerbs, Ehrengästen und Zuschauern die Preisverleihung im     VW-Werkforum statt. Bei dieser Veranstaltung überzeugte das  ShS-Team mit seiner Präsentation auch das anwesende Publikum.

Der Platz 1 beinhaltet nicht nur die Anerkennung, sondern auch einen Besuch der VIP-Lounge bei einem VfL-Spiel und ein Vfl-Shirt mit den Unterschriften der VfL-Spieler. Darüber hinaus lädt Sigmar Gabriel alle Preisträger nach Berlin ein.

Wir danken für das Engagement - weiter so!

 

 

Das schreibt die Pressestelle von Volkswagen:

http://www.presseportal.de/pm/9260/2897172/jugendliche-im-wettbewerb-vielfalt-der-talente-ausgezeichnet