Skip to content Skip to navigation

Umweltschule in Europa - und international!

Zum fünften Mal hat unsere Schule die Auszeichnung "Umweltschule in Europa" und zum zweiten Mal zusätzlich das Zertifikat "International Eco-School" erhalten, worüber wir besonders stolz sein können! In einem Festakt in der Aula des Hauses der Wissenschaft in Braunschweig wurden uns - einer ASG-Delegation von zwei Lehrkräften, zwei Schülerinnen und einem Schüler - von der Landeskoordinatorin Frau Ahlrichs die Urkunden überreicht. Dieses Mal überzeugten die Jury unsere Projekte in den Handlungsfeldern "Natur: Erleben – erkunden – verantwortungsvoll und nachhaltig gestalten" und "Brücken in die Zukunft - Nachhaltiges Wirtschaften und Globales Lernen: gesunde Ernährung, alternative Energienutzung". Die beigefügte Folie zeigt Beispiele unserer Aktivitäten zu den beiden Handlungsfeldern: Unsere regelmäßige Arbeit im Rahmen der Bachpatenschaft Mühlenriede zählt hierzu ebenso wie die Auseinandersetzung mit der Geschichte Wolfsburgs und der Flüchtlingsproblematik - und nicht zu vergessen unsere schon preisgekrönte Einrichtung "Schüler helfen Schülern"! Die Auszeichnung zur International Eco-School erhielten wir aufgrund unserer vielfältigen Zusammenarbeit im Rahmen der Schulpartnerschaft mit dem Collège CEG Agbangnizoun in Benin, Afrika: Briefkontakte zwischen Schüler/innen, Sach- und Geldspenden sowie gegenseitige Besuche.

Nach der Auszeichnung ist vor der Auszeichnung: Die nächste findet für alle Schulen erst 2019 statt - aber wir arbeiten schon wieder daran!