Skip to content Skip to navigation

Aktuelles

Vorlesewettbewerb 2018

Fenja Rother ist Champion! Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Albert-Schweitzer-Gymnasiums hatte Fenja Rother aus der 6G1 die Nase vorn. Mit ihrem Sieg im sechsköpfigen Teilnehmerfeld machte sie sich selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Herzlichen Glückwunsch im doppelten Sinne, liebe Fenja! Du vertrittst unsere Schule beim Stadtentscheid im Februar, dafür wünschen wir dir viel Glück. Ein großes Lob gilt aber auch allen anderen fünf Vorlesern, ihr habt uns mit euren kurzweiligen Vorträgen einen spannenden Donnerstagmorgen in der Bibliothek beschert. Dafür vielen Dank!

Spendenübergabe an unsere Partnerschule in Benin!

Am 23.11.2018 wurden die beim Sponsorenlauf zusammengekommenen stolzen 8300€ jeweils zur Hälfte an Heidi e.V. (https://www.asg-wob.de/?q=de/content/4150%E2%82%AC-den-f%C3%B6rderverein-f%C3%BCr-krebskranke-kinder-heidi-ev-gespendet) und an SONAFA e.V. gespendet. Über SONAFA soll weiterhin unsere Partnerschule im westafrikanischen Benin, konkret das CEG in Agbangnizoun unterstützt werden.

Weihnachtskrippen aus Salzteig

Der Religionskurs des 6. Jahrgangs beschäftigt sich zur Zeit mit den Weihnachtsgeschichten in der Bibel. Matthäus und Lukas berichten beide von der Geburt Jesu. Während Lukas von Hirten erzählt, berichtet Matthäus von Weisen aus dem Morgenland. Bei einem Vergleich werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede erarbeitet. Anschließend werden zu beiden Erzählungen Darstellungen aus Salzteig hergestellt. Das Ergebnis kann dann auf dem Weihnachtsbasar am 20.12. bestaunt werden.

Wettbewerb: Grußkarte gestalten - Freude verbreiten

Zur Weihnachtszeit möchten wir unseren aktuellen und ehemaligen Lehrern sowie den Elternvertretern eine kleine Freude bereiten und selbstgestaltete Karten verschenken. Daher möchten wir, im Namen von Herrn Niemann, Euch, die Schüler, aufrufen bis zum 10.12.18 eine Weihnachtskarte zu gestalten und diese im Sekretariat abzugeben. Die schönste Grußkarte wird dann kopiert und mit Grüßen von unserem Schulleiter an die Freunde des ASG verschickt.

VFLer liest vor

Am Freitag kam vom VFL der Fußballspieler Anton Stach zum Vorlesen zu uns in die Schule. Er spielt in der zweiten Mannschaft vom VFL. Anton Stach las aus seinem Lieblingsbuch „Unhaltbar“ vom berühmten und einzig wahren Welttorhüter Lutz Pfannenstiel vor. Die 5. Und 6. Klassen saßen in der Turnhalle und hörten ganz gespannt zu. Der Roman war sehr spannend und Anton Stach empfahl, dass sich jedes Kind, was gern Fußball spielt, bestimmt seine Freude daran hätte, es zu kaufen und zu lesen.

4150€ an den Förderverein für krebskranke Kinder Heidi e.V. gespendet!

Vergangenen Freitag hat Hr. Zabel eine Spendenbetrag von 4150€ an den Verein für krebskranke Kinder Heidi e.V. übergeben. Die zuvor ersammelte Spendensumme von ca. 8300€ wurde an Heidi e.V. und an unsere Partnerschule Benin gespendet. Mit großer Freude haben sich die anwesenden Schüler und Lehrer gefreut etwas Gutes zu tun, denn der Verein kann immer sehr gut Spendengelder gebrauchen.