Skip to content Skip to navigation

Aktuelles

Tut was Gutes! Das war der Sponsorenlauf:

„Tut was Gutes!“, unter diesem Motto fanden am 24.09.2019 in der europäischen Woche des Sports das ASG-Sportfest und der Sponsorenlauf statt. Ca. 530 Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums haben sich 6 Schulstunden lang bewegt und sich sportlich gezeigt. Die 700m-Runde wurde so häufig wie möglich gelaufen. Als bester Schüler mit 19 Runden hat sich Ali Challal aus der Oberstufe eine Urkunde abgeholt.

24.09.2019 Sportfest und Sponsorenlauf

Hast du schon viele Sponsoren, oder sucht du noch welche? Am Dienstag, 24.09.2019 findet von der 1.-6. Stunde das Sportfest mit Sponsorenlauf statt. Wie in jedem Jahr lauft ihr für den guten Zweck so viele 700-m-Runden wie möglich und sammelt dann das Geld von euren Sponsoren ein. Das gesammelte Geld wird dann zur Hälfte unserer Partnerschule in Afrika, Benin, gespendet und zur anderen Hälfte wird die Krebshilfe für Wolfsburgs Kinder, der Verein HEIDI, bedacht.

Niederlande Austausch

Mit größtem Bedauern müssen wir mitteilen, dass der Austausch mit den Niederlanden dieses Jahr auf Grund zu weniger Anmeldungen nicht stattfinden kann. Die Schulleitung und wir haben bis zuletzt mit aller Mühe nach Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesucht. Es macht uns sehr traurig, dass viele Schülerinnen und Schüler zwar Interesse zeigten, aber diesem nicht nachgehen wollten oder konnten. Es ist auch besonders deswegen unerfreulich, weil das Programm und die darin beinhalteten Ausflüge bereits geplant und organisiert waren.  

Umweltschule ASG!

Heute, am 11.09.2019, wurde unsere Schule im Rahmen einer Veranstaltung der Landesschulbehörde im Phaeno Wolfsburg zum nunmehr sechsten Mal in Folge als Umweltschule ausgezeichnet! Mit einer kleinen Delegation - mehr als drei Personen sollten es aus Platzgründen nicht sein - nahmen wir die Urkunden entgegen. Die beiden wesentlichen Handlungsfelder sind dabei unser Schulacker, hauptsächlich betreut von der Umwelt- und Garten-AG unter Leitung von Frau Dedié sowie die kreativen Ergebnisse des Projekts Upcycling, geleitet von Frau Niemann.

Heureka Wettbewerb - Anmeldung bis zum 28.9.2019 möglich!

Liebe Eltern,

Deutschland ist im Quiz-Fieber, gehören Sie dazu? Sitzen Sie manchmal mit Ihrem Kind vor einer Quizsendung und sind überrascht, wie viel er oder sie eigentlich weiß?

Jetzt haben Ihre Kinder die Möglichkeit, beim HEUREKA!-Wettbewerb, ihr Wissen in einem Quiz zu zeigen. Dabei können sie schöne Preise für sich gewinnen.

 

Sekretariat nicht besetzt

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund einer betriebsinternen Maßnahme ist das Sekretariat am morgigen Mittwoch, den 11.09.2019 telefonisch nicht erreichbar. Bitte schicken Sie Krankmeldungen oder sonstige Benachrichtigungen per E-Mail die die schulische E-Mailadresse oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Gewaltprävention und mehr: JuJutsu-Kämpfer waren da

Seid ihr fit für die Fete? Seid ihr euch bewusst, welche Gefahren auf einer Feier lauern können? Alkoholkonsum kann Gleichgewichtsstörungen verursachen, Drogen können dich ausschalten, sogar bewusstlos machen. Wie wehrst du dich, wenn dich jemand begrabscht? Welche Körperteile musst du besonders schützen, falls du in eine Rangelei verwickelt wirst? Die acht Ju-Jutsu-Kämpfer aus ganz Niedersachen waren am Mittwoch vor Ort, um über all diese Gefahren aufzuklären und um den 10.-Klässlern einfache Verteidigungsgriffe beizubringen.

AG-Basar

Heute, am 28.08.19 fand am Schulzentrum Westhagen zum 2. Mal unser AG-Basar statt. Die Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums und der Wolfsburger Oberschule hatten die Möglichkeit, aus ca. 50 Arbeitsgemeinschaften (kurz AG) nach ihren Interessen und Vorlieben etwas passendes auszuwählen. Aus den unterschiedlichsten Bereichen wurden die AG-Leiter eingeladen, die den Schülerinnen und Schülern ihre AG entweder persönlich oder mit Plakaten und Fotos präsentierten.