Skip to content Skip to navigation

Schülerhaushalt

Geschrieben von: 

In der Woche vom 13.-17.Oktober hatten die Schüler die Chance, einen der vielen Vorschläge für das Projekt Schülerhaushalt zu wählen. Ob klein oder groß, alle Klassenstufen konnten mitmachen. Die Schüler mussten sich nur mit Schülerausweis anmelden und konnten wie bei einer richtigen Wahl in einer Wahlkabine wählen. Die Wahlzettel wurden in zwei Wahlurnen gesammelt und hinterher vom Team-Schülerhaushalt ausgezählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 50,67%, das sind 264 von 521 Schülern. Die Wahlergebnisse werden in Kürze veröffentlicht. Nun entscheidet die Stadt Wolfsburg, welche der gewählten Vorschläge für umsetzbar gehalten werden. Nach der Rückmeldung durch die Stadt, kommt es dann zum abschließenden Wahlgang, in dem entschieden wird, welcher Vorschlag endgültig umgesetzt wird.