Skip to content Skip to navigation
Individualität stärken
Vielfalt leben
slide3bild.jpg
ktiv
A
emeinsam
S
G
ozial
ASG Kollegium 2018.jpg

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Wolfsburg

 

ASG-Fotojournalisten stellen im Kunstmuseum aus

Wir laden euch - Eltern, Schüler und Lehrer - herzlich ein, die Ausstellung oder sogar die Vernissage am Donnerstag, 14. Juni um 17 Uhr im Kunstmuseum zu besuchen.

Viele unserer Schüler haben im Kunstunterricht und in der AG Geschichtswerkstatt seit Monaten daran gearbeitet, eine tolle fotojournalistische Story auszugraben und passende Motive zu finden. Jetzt präsentieren unsere Schüler ihre Fotoreihe und Texte im Kunstmuseum im Studio.

Auf Klassenfahrt in Wismar

Vom 28.05.-1.6. fuhren wir,  der 7. Jahrgang des ASG,  auf Klassenfahrt in die Jugendherberge nach Wismar. Dort haben wir viele tolle Ausflüge gemacht. Wir waren im Schwimmbad und am Strand. Auf einer Rallye lernten wir die Stadt kennen. Im Wald gingen wir gemeinsam beim Geocaching auf Schatzsuche und in den Tierpark. Auch Bogenschießen und eine Bootstour auf der Ostsee standen auf dem Programm. Und das Essen war sehr lecker.

Fabio Carrasco, Dina El-Helbaoui, Lisa Hegewald, Ole Klauenberg

Willst du Juror werden? Wähl das beste Kunstwerk!

Ab Donnerstag, 7. Juni solltet ihr in einer der großen Pausen ins "Aquarium" kommen, um euch die tollen Kunstwerke der 5G1 und 5G2 anzugucken.  Das Thema lautete: "to the point!" Wenn ihr dann ein Lieblingskunstwerk ausgesucht habt, schreibt die Nummer auf einen Wahlzettel und gebt ihn bei den Wahlhelfern ab. Ihr werdet also zum Juror!

Der Künstler mit den meisten Stimmen bekommt einen schicken Preis, daher: helft ihm mit eurer Stimme!

Atemlos durch die Stadt - Die 10G2 schwitzt sich durch Berlin

Am Mittwoch, den 30.5. ging es gleich morgens früh los mit dem Zug nach Berlin. 2 Tage Hauptstadt mit vollem Programm. Dieses ging auch nach Abwerfen der Koffer im Hostel direkt los. Mit der S-Bahn in die Stadt und gleich weiter auf`s Wasser, wo wir in einer 60minütigen Spreefahrt einen guten Einblick in Geschichte und Gegenwart des Berliner Zentrums bekamen. Vom Kapitän bekamen wir Regen-…, ach nein Sonnenschirme ausgehändigt, die uns wenigstens ein bisschen Schatten spendeten. Nach einer kurzen Mittagspause ging es ins DDR Museum am Spree-Ufer.

Seiten

Albert-Schweitzer-Gymnasium RSS abonnieren